Deutschland Schmierenkomödie der Selbstanklage

http://volksbefreiung.klack.org/

Deutschland, die " Schmierenkomödie der Selbstanklage ".

Weltkriegsgedenken.  ( Krieg hat viele Väter)
(Krieg ist immer ein Verbrechen, mögen die Zeiten zu Ende sein.)
Den ersten Schuss gab Deutschland zum Geschehen!  Kriegsausbruch.
»Nicht immer derjenige der den ersten Schluss abgibt ist schuld am Krieg«,
(der Alte Fritz«. Preußenkönig )
Kapitulation der 8. Mai.  1945.  60 Staaten standen mit " Deutschland im Krieg ".

Die Atlantik - Charta.
Jalta Potsdam und die Dokumente zur Zerstörung Europas.  (Grabert - Verlag - Tübingen).
DER KAUFMAN - PLAN
Im Sommer 1941 veröffentlichte Theodor Nathan Kaufman der Präsident der amerikanischen
Friedensgesellschaft
(American Föderation of Peace) ein Buch unter dem Titel - Germany muss perish

(Deutschland muss ausgelöscht werden)
Argyle Press,Newark,New Jersey, USA1941,das neben der Aufteilung Deutschlands
die Forderung nach der biologischen Vernichtung des Deutschen Volkes durchmaßen
Sterilisation der Männer und Frauen nach der Besetzung Deutschland erhob und
praktikable Vorschläge dazu machte usw. (Auszüge, nachlesbar Seite10.) 

Dieser Krieg ist keinesfalls ein Krieg gegen Adolf Hitler.  Ebenso wenig ist es ein
Krieg gegen die Nazis.
Das ist ein Krieg Volk gegen ein Volk, ein Krieg zivilisierter Völker gegen unzivilisierte
Barbaren, die sich im Finsteren am wohlsten fühlen usw.. (Deutschland muss restlos
ausgetilgt werden!.
Es gab noch viele solche schönen Pläne z. B. der Morgenthau - Plan.
Zu bedingungslose Kapitulation schrieb Churchill am 4.1.1944 in einem Memorandum

(nach: Churchill, 2. Weltkrieg)
Unter bedingungslose Kapitulation verstehe ich, dass die Deutschen kein Recht
auf irgendeine
bestimmte Behandlung beanspruchen können.

Die Teheraner Konferenz...
Die Berliner Erklärung von 5. Juni 1945
Nach der militärischen Kapitulation arbeitete die Reichsregierung unter
REICHSPRÄSIDENT DÖNITZ in Flensburg - Mürwik weiter.
Mai 1945 nahm eine alliierte Kommission in Mürwik mit ihr Amtäsverbindung
auf und erwies ihr militärische und protokollarischer Ehren.
Am 23. Mai 1945 wurde REICHSPRÄSIDENT und Reichsregierung unter entehrenden
und entwürdigenden Umständen verhaftet, gefangen gesetzt und an der Weiterarbeit
gehindert.
Am 5. Juni 1945 übernahm die Alliierten durch die Berliner Erklärung amtlich die
Verwaltung und Regionsbefugnis in ganz Deutschland und setzten dazu einen
Alliierten Kontrollapparat ein.  

REICHSPRÄSIDENT DÖNITZ protestierte usw.
Die Vertreibung.
Ein Teil der Siegermaßnahmen bestand in der Vertreibung von 15 Millionen
Deutsche aus ihren seit vielen Jahrhunderten Angestammten Heimatsgebieten in
Mittel - Ost - und Südosteuropa wobei 2,5 Millionen zu Tode kamen.
Diese Massenvertreibungen waren keine spontanen Handlungen, sondern von
langer Hand vorbereiteten Maßnahmen zum Raub Deutschen Landes.
So war US Präsident Roosevelts Meinung in einer Besprechung mit seinem
Außenminister Cordell Hull am 5. Oktober 1943 (nach Gotthold Rhode,
Walter Wagner: 

die Deutschen Ostgebiete III Stuttgart 1956 S. 58)
Ostpreußen sollte von Deutschland abgetrennt und alle gefährlichen Elemente
der Bevölkerung sollten zwangsweise ausgewiesen werden.
Alle Deutsche werden in Polnisch - sowjetischer Zusammenarbeit aus den Gebieten
entfernt werden, die im Norden und Westen den polnischen Staat einverleibt
werden usw. ( S.1 00) .
Die Sowjetregierung hinsichtlich der endgültigen Übergabe der Stadt Königsberg
und des anliegenden Gebiets an die Sowjetunion vorbehaltlich einer noch
vorzunehmenden Festlegung des genauen Grenzeverlaufs bei der vorzunehmenden
Friedensregelung zu unterstützen usw. S. 125.  (Russland Bravo.

 " Die wahren Freunde des Deutschen Volkes " Gorbatschows der Patriot. 
( "Kohl Genscher die Verräter"?. Verzicht auf die Ostgebiete ohne Volksbefragung.)
In der Präambel des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland heißt es:

Das gesamte Deutsche Volk bleiben aufgefordert, in freier Selbstbestimmung die Einheit
und Freiheit Deutschlands zu vollenden. (" Verhindert von Verrätern ")

(" Kriegseintritt Amerika- Winston Churchill, dieser Krieg ist ein britischer Krieg sein
Ziel Deutschland zu vernichten ")
" So viel zu kurz Information und Einführung die Gedankengänge unserer Gegner ".
( Und deren Ideologen) " Über die Deutsche Schuld wird stündlich, täglich berichtet
auch in den Schulen ".
" Die Feiern über den Sieg Deutschlands hat viele Gesichter und noch mehr skrupelloses
Verhalten nach Kriegsende ".
Russland hat wahrhaftig am meisten unter den Nationen gelitten wie Deutschland auch,
aber unter anderen Voraussetzungen.
Das damalige russische Reich war ideologisch besetzt von anderen Interessen und
Gedankengänge der Intellektuellen Klasse.  (Weltrevolution)
Stalin wurde nicht nur angegriffen, sondern auch unter falscher Einschätzung
"politisch motiviert diesen Krieg anzunehmen", um die Interessen der Weltherrschaft
unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu beschleunigen?  (Frankreich, England,
Polen Garantie usw.).
Nach der deutschen Niederlag wurden Verbündete postwendend zu Gegnern. 
(Die Sowjetunion und die USA strebten zur Weltmacht.) Vorbei mit Christenliebe.
Die westlichen"Demokraten hatten ihr Ziel der Unterwerfung Deutschlands bis
zum heutigenTag erreicht" .
Dasselbe Russland war es nach 1945 das Deutschland die Hand zur Wiedervereinigung
gereicht hat.  (Das einzigste Land von 60 Kriegsgegner, bis zum heutigen Tag.) 

Das Angebot die Deutsche Wiedervereinigung unter Neutralität wurde von Adenauer abgelehnt.
(Adenauer » Wir sind keine Mandanten des Deutschen Volkes, wir haben einen Auftrag
von dem Alliierten.«Zitiert nach PROF.Dr.Herbert von Arnim in die Deutschlandakte S.17)
Zur Erinnerung von den 60 Beteiligten Kriegespartner der Alliierten unter welchen
Versprechen sie auch immer Deutschland den Krieg erklärten ,bleibt ein Rätsel. 

Andere wurden nach Kriegsende Gegner von der USA und zum " Teil liquidiert ".
(Der Mohr hate seine Schuldigkeit getan)
So viel zum versprechen der neuen friedlichen Weltordnung, im Wohlstand die
man heute überall betrachten kann.
(Natur und Umwelt inbegriffen auch der tausendjährige Frieden .Die Welt in
"Flammen ohne Adolf Hitler.")

"Sollte der Krieg zum Selbstzweck der Weltherrschaft gedient haben?" 
"Ist nach dem Krieg mehr zu verdienen als während des Krieges"? Dauerbesetzung
geistige Ausbeutung, Patente, Gold, fremde Erfindungen zum Eigentum z. B. Raumfahrt
Raketentechnik usw..  (Militärische Zweckbündnis zum eigenen Machterhalt?)
Unvorstellbar aber nicht "ausgeschlossen".
Der große Brocken Russland ohne Russland kein Sieg über Deutschland, jetzt als Störfaktor
der Weltherrschaft ? Das" demokratische Amerikas" mit ihren ideologischen Beratern und
Satelliten im Schlepptau.
Das besiegte Deutschland ohne Friedensvertrag als Vasallen, das Europa der Vaterländer zu
"liquidieren "und ein Europa unter amerikanischer Vorherrschaft zu installieren"?  
(Unter falscher Flagge und deutschen Alibi)   Mit Zuckerbrot und Peitsche .  
NATO- Mitglied. Deutsche Kriegsschuld ,deutsche Reputationsleistungen,
deutscher Rassismus, deutsche Wiedergutmachung, deutsche Verantwortung,
Entwicklungshilfe, Finanzausgleiche europäische Beilagen die Palette unendlich. 
(Deutsche Soldaten im Einsatz der neuen Weltordnung)
 Die Vergangenheit, Auschwitz nicht zu vergessen. 
(" Gezwungen durch Gebärde der Vergangenheit im Gleichschritt der Alliierten zu marschieren.")
Aufnahmen von Flüchtlingsströmen die nach 1945 von den Alliierten der Welt beschert wurden.
" Amerika das Land geprägt von Rassismus das Land welches noch mit
(" unfreien ") Menschen im Krieg gegen Deutschland im Namen der Demokratie gezogen ist ." 

Mit Diktator Stalin ein Zweckbündnis zur Vernichtung der "Unmenschlichkeit geschlossen hat " .
Mit Staaten bei denen Rechtsordnung ein Fremdwort war, geschweige Gleichberechtigung. 
Sozialleistungen, bezahlten Feiertag, Rentenanspruch, Achtstunden Tag, Krankenversicherung,
Kindergeld, Urlaubsgeld, Schulpflicht, Schulfrühstück , Sozialerwohnungsbau
,Familienerholung, Kraft durch Freude Naturschutzgesetz eine Leistungen die
vor 70 Jahren in Deutschland Gang und Gäbe waren. 
(Kein Wunschtraum, Erfüllung)
Die Geschichte wird das Urteil nach " Öffnung aller Akten " über das Dritte Reich befinden.
Die Friedhöfe und ihre Grabstätten in der Neuzeit sprechen nicht von "gewesenen
(Wahrheitsfindung), sondern nur von Kriegsschuld und Verbrechen des Deutschen Volkes"
in dessen Namen sie keiner erlaubt hat zu
sprechen.  (Friedensvertrag Wahrheitsfindung)
(Die vereinigten Staaten von Amerika träumen teilweise heute noch davon.)
Soviel zu Sozialstrukturen im Dritten Reich. Zur Erinnerung der Nachwelt oder der Gegenwart.
 Für unserer Kinder Polemik frei, es war wie es war. (Adolf Hitler wurde demokratisch gewählt
, und in Amerika zum Mann des Jahres auserkoren.)„Im Herbst 1938 schlug ein Mitglied des
schwedischen Reichstags Adolf Hitler für den Friedensnobelpreis vor. 
    Die Verachtung hat viele Gesichter ,die Achtung kann man nur für sich selbst in Anspruch nehmen
bei so viel Verachtung.  
Der Missbrauch der Demokratie, die Kriege nach 1945 im Namen der Demokratie,sind ein Hohn.

Das Abendland ist ohne Russland seinem Schicksal ausgeliefert das Europa der
Vaterländer ist chancenlos. 
 Eine neue Weltordnung der "Bevormundung würde herrschen".  (Mephisto)
Die Ordnung Russlands steht jetzt auf dem Prüfstand, nicht nur Russlands. 
Sein oder nicht sein ist hier die Frage (Europa) im Verbund Russlands um das
Abendland für Europa zu erhalten, dass gespalten Europa ist dazu nicht in der Lage. 
(Der Selbstverwaltungstrieb zwingt zur Vernunft für das Europa der Vaterländer.)

Die Strukturen des europäischen "Wertesystems müssen neu gemischt werden"
,Wirtschaftssystem sowie Währungssystem.  (Ein Faktor von Krieg und Armut)
Diese Erneuerung muss Europa an der Seite Russlands miteinfließen lassen .
Auch die Systeme von Wirtschaft und Währung sollten die Priorität des Allgemeinwohl
unterworfen werden, und nicht dem Profit der Zinsknechtschaft. 
Zum Wohle der  Menschheit. 
(" Eine weltweite Mehrwertsteuer gegen die Armut,unter einem Prozent  (zweckgebunden aller Staaten)
unter neutraler Aufsicht gestellt ". Erstmals würde der Welthunger in kürzester Zeit besiegt werden.
(" So einfach ihr Christen ")
 Eine Welt in ihrer Vielfalt auch der "Systeme, in ein friedliches miteinander ohne kriegerische
Bedrohung.  Die Systeme haben versagt, die Welt am Abgrund. Auf zu neuen Wegen.
Patrioten können nur Patrioten wählen. 
Keine Parteien die Deutschland den Friedensvertrag vorenthalten.  (Selbstachtung)
Aufrecht im Glauben der Würde das Abendland unserer Väter im geborgenen Kulturkreis unserer Ahnen.)

Aus der Vergangenheit lernen ist die Voraussetzung um die Zukunft zu gestalten.
Im Glauben des völkischen Daseins der Völker.
Es gibt keine schlechten Völker, aber viele viele schlechte Menschen.

»Nicht "Gott hat Deutschland verlassen "die Deutschen Politiker und Glaubensgemeinschaften
stehen auf dem Prüfstand vor Gott, 
du sollst kein falsches Zeugnis reden « ".  (Du sollst nicht begehren deines nächsten) 
Gott duldet keine Sklaven. Die Rache des Herrn ist  fürchterlich.